Spontan entschieden und begeistert begonnen…

Spontan entschieden und begeistert begonnen…

so steht es in dem Buch von Marina Neumann. Und genauso erging es mir nach meinem Erlebnis auf der Bank. Hat mich doch mein Körper intuitiv auf den Weg der Rückschulung meiner umgepolten Händigkeit geführt, was augenblicklich ein Gefühl von Befreiung verursacht hat.

Meine Freundin Franziska hat es auf dem Punkt gebracht mit ihrer Aussage, dass ein umgepolter Linkshänder wohl ständig auf einer Umleitung ist. Und genauso ist es! „Um rechtzeitig anzukommen muss man sehr viel Kräfte und Druck ausüben, und manches bleibt einfach auf der Strecke“. Dieser permanente Kräfteaufwand hat bei mir nicht nur zu erheblichen gesundheitlichen Problemen geführt, sondern auch auf meinen NEUEN WEG.

Deshalb ist es mir ein großes Anliegen auf diese Thematik aufmerksam zu machen, da es viel zu wenig bekannt ist. Nach Einschätzung von Experten ist die Hälfte der Menschen Linkshänder und viele wissen gar nicht, dass sie umgepolt sind bzw. sich selber umgepolt haben.

Die Natur hat uns „eingerichtet“ und jede Gehirnhälfte hat ihre Aufgaben, die man nicht durch erzwungenes Umschulen zu einer möglichen Beeinträchtigung im Lern- und Leistungsbereich sowie in der Persönlichkeitsentwicklung kommen lassen sollte.

Die Bücher von Dr. Johanna Barbara Sattler „Der Knoten im Gehirn“ und Marina Neumann „Natürlich mit links“sind für mich sehr aufschlussreich.

IMG_9193

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>