… das Licht finden

…mit diesen Worten ist LOmena vor drei Jahren online gegangen und hat damit einen Auftrag übernommen. Ja und wie können wir „das Licht finden“. Die Welt ist voller Dramen und da ist es manchmal schwer positiv zu denken. Aber gerade die Gedanken sind es die unser Dasein gestalten und formen.

Wenn sich unser Gedankenhimmel verfinstert und wir  Probleme mit auf eine Wanderung, zum Radfahren, walken oder joggen nehmen, spüren wir sehr bald, das „Gewicht“  dieser schwerwiegenden Gedanken in den Beinen. Sind wir dagegen mit freudvollem Denken und Fühlen unterwegs, merken wir augenblicklich wie LEICHT sich alles anfühlt.

Ich wünsche uns, dass wir es immer wieder schaffen die dunklen Wolken beiseite zu schieben und mit “leichtem Gepäck“ unseren Weg gehen.

20160703_16411720160701_152520

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Beratung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>